In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift “Datenschutz und Datensicherheit” (DuD 09/2018) geht unsere Mitarbeiterin Stefanie Wojak auf potentielle Einsatzfelder von KI-Algorithmen in der Personalentwicklung ein. Neben der Diskussion der „Verantwortlichkeit“ für Handlungen von KI-Aktivitäten im Kollektiv wird anhand von zwei Szenarien dargestellt, ob eine automatisierte Entscheidungsfindung vorliegt und wie diese zulässig eingesetzt werden kann. Es werden Lösungsansätze eines zulässigen Einsatzes von KI-Systemen zur automatisierten Entscheidungsfindung aufgezeigt, sowie das Risiko von diskriminierenden KI-Systemen. Den kompletten Artikel können Sie hier downloaden.