Diese Frage werden sich viele stellen, die gerade dabei sind, ihr Unternehmen entsprechend den Anforderungen der ab 25. Mai geltenden Datenschutzgrundverordnung aufzustellen. Artikel 30 DSGVO verpflichtet jeden Verantwortlichen sowie jeden Auftragsverarbeiter, also jeden der über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, ein Verzeichnis aller Verarbeitungstätigkeiten zu führen. Hilfe bietet nun die Datenschutzkonferenz (DSK), der Zusammenschluss […]