Mobile Geräte wie Smartphones, Tablets oder Notebooks verbinden sich gewöhnlich automatisch mit bekannten WLAN-Hotspots oder Heimroutern. Eine Komfortfunktion, die auch ein Sicherheitsrisiko birgt. Vortäuschung bekannter WLANs Ein Mobilgerät, das aktiv nach bekannten Verbindungen sucht, sendet Anfragen (sog. “probe requests”), ob ein bekannter Hotspot in der Nähe ist. Antwortet dieser, kann eine Verbindung zustande kommen. Angreifer […]