Als erstes umfassendes CRM-System wurde vor kurzem das Verfahren ProCampaign der Consultix GmbH für die Umsetzung vorbildlicher Datenschutz-Lösungen im Direktmarketing ausgezeichnet.

ProCampaign ist eine multifunktionale, webbasierte Anwendung zur Unterstützung des Customer Relationship Management (CRM), welches z.B. im Bereich Marketing und Konsumentendatenverwaltung einsetzbar ist. Anbieter ist die Consultix GmbH aus Bremen, die die Anwendung fortlaufend entwickelt und für Kunden im eigenen Rechenzentrum hostet.

Dr. Irene Karper und Ralf von Rahden von der datenschutz cert GmbH haben das Verfahren ProCampaign sowohl anhand des europäischen Gütesiegelstandards “EuroPriSe” als auch gemäß der Datenschutzauditverordnung Schleswig-Holstein auditiert. Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz (ULD) verlieh hierfür nunmehr beide Gütesiegel.

“ProCampaign zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass es verschiedene rechtliche Anforderungen der Datenverarbeitung zu Marketingzwecken international umsetzen kann” so Dr. Irene Karper. Etwa können Einwilligungserklärungen von Konsumenten in die Datenverarbeitung zu Werbezwecken oder deren Widerruf systemseitig umgesetzt und nachvollziehbar hinterlegt werden. ProCampaign fördert zudem das sog. Double-Opt-In-Verfahren bei der Durchführung von E-Mailings. Die Auditoren bescheinigen ferner, dass die getroffenen organisatorischen und technischen Maßnahmen zur Datensicherheit über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen.

Anlässlich der Verleihung der Datenschutz-Gütesiegel erklärte Andreas Dickehut, Geschäftsführer der Consultix GmbH: “Die Verarbeitung von Konsumentendaten ist Vertrauenssache. Mit den Zertifizierungen möchten wir unseren Kunden zeigen, dass wir Datenschutz und Datensicherheit nicht nur ernst nehmen, sondern auch in die Tat umsetzen”.

Die Ergebnisse der Zertifizierungen in Kurzform können auf folgenden Webseiten abgerufen werden: