Wie am Dienstag bekannt wurde ändert der Webanalyse-Dienst Piwik seinen Namen. Laut Piwik-Gründer Matthieu Aubry wird sich außer dem Namen nichts ändern. Das dürfte viele Webseitenbetreiber freuen, die das Open Source Webtracking-Tool einsetzen. Mit dem Release 3.3.0, welches in den nächsten Tagen zur Verfügung stehen soll, wird für alle Nutzer der neue Name erscheinen. Matomo […]